Tonnentrommeln

Kinder (ab 6 Jahren) haben beim "Tonnentrommeln" die Möglichkeit spielerisch und "frei" Freude, Wut, Spannungen, Ängste aber auch Überschuss an Energie kreativ umzusetzen und sich allein oder in der Gruppe über den Rhythmus auszudrücken. Trommeln wird zum nonverbalen Mittel Gefühle und Stimmungen zu vermitteln.

"Unsere Tonne ist für alles offen, hält viel aus und kann viel einstecken."